Unser Wald.

Atem des Lebens – Balsam für die Seele – Lunge der Erde …

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet,
der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken,
dass man Geld nicht essen kann.“
(Weissagung der Cree)…

Wir und die Welt.

Alles gut? Veränderung braucht Bewusstsein – und Zeit.

Wozu dieser Blog?

… informieren, sensibilisieren, diskutieren, reflektieren …

… Geschehnisse einordnen, eigenes Verhalten hinterfragen, globale Entwicklungen durchschauen, Schieflagen erkennen, eigene Handlungsmöglichkeiten ausloten … schrittweise umdenken und danach handeln.

Kleiner Hinweis: Falls …

Rettet den Sternenhimmel.

Auffi schaun, Sterndal schaun…
Feldkirchen entdeckt den Nachthimmel.

„Das Beobachten von Sternschnuppen oder der Milchstraße in einer sternenklaren Nacht ist wegen der zunehmenden Himmelsaufhellung durch künstliches Licht nur mehr in wenigen Gebieten Europas möglich. 99 % der europäischen Bevölkerung leben