Naturschutz-Umweltschutz-Klimawandel
 
Umwelt Feldkirchen

Wir alle für Artenvielfalt.

Herzliche Einladung zum Mitmachen beim “Jahr der Artenvielfalt 2022 – und danach”.

»Leben ist nicht genug!« sprach der Schmetterling. »Sonnenschein, Freiheit und ein kleines Blümchen muss man haben!« (Hans Christian Andersen)

Biologische Vielfalt ist die Grundlage für menschliches Leben und für eine nachhaltige Entwicklung. Wie inzwischen allgemein bekannt ist, sinkt jedoch die Artenvielfalt in einem alarmierenden Tempo.

Daher haben wir uns dieses Themas angenommen und werden in den kommenden Monaten Artenvielfalt-Aktivitäten initiieren, unterstützen, umsetzen und alle Beiträge hier auf der Umweltseite dokumentieren.

Bitte alle Infos an ….

Unser Artenvielfalt-Thema zieht schon Kreise und findet Nachahmung – die Region Urfahr-West (UWe) will finanzielle Mittel für ein eigenes Biodiversitäts-Regionsprojekt über Leader generieren, wir engagieren uns auch dort.

Die Dringlichkeit von “Artenvielfalt” ist inzwischen wissenschaftlich sehr gut dokumentiert und medial breit kommuniziert – trotzdem scheint noch Informationsbedarf zu bestehen. Wir haben daher als ersten Schritt das Wichtigste nachstehend kompakt zusammengefasst (Lukas, ein Biologe aus unserer Gruppe erklärt’s in Hörbeitragen/Podcasts):

Wo und wie könnte Artenvielfalt erhalten oder verbessert werden? Erste Überlegungen und Erkenntnisse finden sich hier:

Hinweis: Weitere BlogBeiträge folgen demnächst, weil: Alles muss wachsen.

Jeder Beitrag zählt.