Naturschutz-Umweltschutz-Klimawandel
 
No Mow May – im Mai nicht mähen.

No Mow May – im Mai nicht mähen.

In England und den USA breitet sich eine “Gegenbewegung zum Rasenmähen” immer mehr aus: „No Mow May“. Sprich den ganzen Monat Mai lang nicht mähen – genau dann, wenn die Rasenmähersaison den ersten Höhepunkt erlebt. „No Mow May“ ist hierzulande noch nicht angekommen, aber es gibt ähnliche Initiativen. Weitere Infos dazu im Internet und zB. hier.

Alles neu – macht der Mai. Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Die Natur kennt kein SCHÖN oder SCHIACH, sie ist einfach. Sollten wir sie nicht einfach viel mehr in Ruhe lassen. Alles darf wachsen?