Gebraucht statt Neu: leihen, tauschen, gebraucht kaufen

Feldkirchen denkt neu. Fühl dich frei, sei nicht scheu. Was schon da ist, muss nicht neu produziert werden - das spart Ressourcen und Geld, verringert Abfall und schützt die Umwelt.  Es gibt seit Jahren schon einige Angebote in der Gemeinde, die sehr gut genutzt werden. Diese Initiativen unterstützen die Kreislaufwirtschaft beim Kauf von Kleidung und Spielzeug: die Umtauschbasare in Feldkirchen und Lacken, der Spielzeugflohmarkt in Feldkirchen und das kleine, feine Geschäft von Judith Allerstorfer.